Neuigkeiten
24. September 2018

1. Walter Haderer-Schulstartturnier der Sportstadt Traiskirchen

1.Platz U10 Satuyev Abdullah
1.Platz U12 Achmadow Ramzan
1.Platz U12 Arbijew Adam
2.Platz U12 Satuyev Abubakar
1.Platz U14 Arbijew Jakub
2.Platz U14 Israilov Aslan
2.Platz U14 Gubahanov Muhammad
1.Platz U16 Gubahanov Muhammad
2.Platz U16 Israilov Ismail


19. September 2018

ÖJV-Trainerfortbildung 2018

Auch Trainer müssen sich weiterbilden; so wie hier beim ÖJV Trainerfortbildungslehrgang mit Craig Fallon


Foto: ÖJV


16. September 2018

Judovorführung in der Fußgängerzone in Favoriten


29. Juli 2018

Trainingslager in Aigen | 29. Juli - 4. August

Heute beginnt das traditionelle Sommerrainingslager in Aigen und wie jedes Jahr, wird es an dieser Stelle auch heuer wieder täglich Updates mit aktuellen Photos geben!

Zu den Photos


25. Juni 2018

Kyu Turnier in Mürzzuschlag

Stützpunkt Schrankenberggasse

Auch beim letzten Turnier vor den Ferien erreichten wir ein tolles Ergebnis.

1.Platz U10 Satuyev Abdullah
1.Platz U12 Achmatov Ramzan
2.Platz U12 Satuev Abubakar
1.Platz U14 Abou-Beh Islam

Johannes Ellinger-Edith Felsinger Gedächtnisturnier 2018

Stützpunkt Schrankenberggasse

2. Platz U12 Arbijew Adam
2. Platz U12 Satuyev Abdullah
2. Platz U12 Satuyev Abubakar
1. Platz U14 Arbijew Jakub
3. Platz U14 Beksultanov Deni
2. Platz U16 Dubaev Hasu


17. Juni 2018

Abschlussturnier Campus Sonnwendviertel

... mit der Direktorin Frau Claudia Koch.


30. Mai 2018

Berger Nachwuchscup 2018, 2.Runde

Stützpunkt Schrankenberggasse

1.Platz U12 Arbijew Adam
2.Platz U14 Beksultanov Deni
3.Platz U14 Arbijew Jakub
3.Platz U14 Abou-Beh Islam


16. Mai 2018

Austria Cup, Int. Zeltweger Judoturnier

Stützpunkt Schrankenberggasse

Insgesamt waren 600 Teilnehmer aus 12 Nationen am Start

3.Platz U12 Arbijew Adam: vier Siege, eine Niederlage
3.Platz U14 Beksultanov Deni: zwei Siege, eine Niederlage
7.Platz U14 Arbijew Jakub: zwei Siege, zwei Niederlagen


23. April 2018

Vereinsmeisterschaft Schrankenberggasse | 07. Mai

Unsere Vereinsmeisterschaft war wie immer ein toller Erfolg

Unser Ehrengast war der Bezirksvorsteher Herr Markus Franz:

Heuer nahmen sogar Gäste aus Bosnien teil:


23. April 2018

Vereinsmeisterschaft Sirvan | Samstag, 21. April

Ergebnisse

Stützpunkt Schrankenberggasse


05. April 2018

26. Osterpokalturnier | Kufstein

Stützpunkt Schrankenberggasse

607 Judokas aus 10 Nationen nahmen an diesem Turnier teil.
Adam Arbijew kämpfte in der Gewichtsklasse -46kg. Seinen ersten Kampf gewann Adam und stand somit im Halbfinale. Im Kampf um den Einzug ins Finale machte Adam im GS einen kleinen Fehler, wodurch sich der Gegner aus Deutschland einen Wazari holen konnte. Adam gab danach im Kampf um den dritten Platz alles und gewann nach zwei Wazaris souverän den Kampf.
Jakub Arbijew belegte mit zwei Siegen und zwei Niederlagen den siebenten Platz von 23 Teilnehmern.


21. März 2018

Berger-Nachwuchscup 2018, 1. Runde

Stützpunkt Schrankenberggasse

1.Platz U12 Arbijew Adam
1.Platz U14 Beksultanov Deni
2.Platz U14 Arbijew Jakub
2.Platz U14 Abou-Beh Islam
5.Platz U14 Gubahanov Muhammed


06. März 2018

Int.Austrian Cup / Attnag Puchheim

Stützpunkt Schrankenberggasse

1.Platz U12 Arbijew Adam. Um ins Finale zu kommen musste er viermal antreten und gewann seine Kämpfe jeweils mit Ippon. Auch der Sieg im Finale war kein Problem für Adam.

Sein Bruder Jakub musste in der ersten Runde gegen einen Slowaken antreten, gegen den er im GS durch eine umstrittene Entscheidung verlor. Somit war der Wettkampf für ihn beendet.


25. Februar 2018

9. Wiener Februar-Challenge

Stützpunkt Schrankenberggasse

U10
1.Platz: Satuev Abdulla

U12
1.Platz: Achmadov Ramzan, Satuev Abubakar, Arbijew Adam
2.Platz: Temirsuitanov Rachman, Dschabrailov Sulim
3.Platz: Sherstnev Aleksandr, Mielieoglo Artem

U14
1.Platz: Arbijew Jakub, Beksultanov Deni, Gubahanov Muhammed
2.Platz: Bokov Jasin, Abou Beh Islam


07. Februar 2018

17.Brucker Stadtturnier

Stützpunkt Schrankenberggasse

Grippebedingt reisten wir mit nur drei Kämpfern zu diesem Turnier.

2.Platz U14 Beksultanov Deni 3.Platz U14 Abou Beh Islam


29. Jänner 2018

Staatsmeisterschaften U18 Wien

Stützpunkt Neulandschule

Laura Kallinger -57kg behielt einmal mehr die Nerven und krönte sich mit dem 4. Staatsmeistertitel nach 2016 U16, 2017 U16+U18 nun nochmals U18. Vor heimischen Publikum setzte sie sich in der 1. Runde gegen eine Flachgauerin und in der 2. Runde gegen eine Reichramigerin durch. Im Finale setzte sie sich nach starken Kouchi-gari und anschließenden starken Übergang am Boden mit Ippon durch.
Fotos vom Abschluss-Training mit einem sichtlich amüsierten Manuel, Siegerehrung und tolle Wettkampf-Unterstützung ihrer langjährigen Vereins-Freundin Valerie.


23. Jänner 2018

Landesmeisterschaft U12 bis AK 20./21.01.18

Stützpunkt Neulandschule

Toller Erfolg für Laura Kallinger -63kg. Sie schaffte sowohl in ihrer Altersgruppe U18 als auch U21 und in der allgemeinen Klasse den Sieg und wurde damit dreifach Landesmeisterin!
Robert Hochmeister erreichte nach langer Wettkampfpause den 3. Platz U16.
Zoltan Ambrus schaffte, obwohl er eine Gewichtsklasse höher kämpfte (in seiner gab es leider keine Gegner), mit Aufsehen erregenden Wurftechniken ebenfalls den Landesmeister-Titel U14.
Gabi Ambrus musste sich leider einem körperlich stärkeren Mädchen zwei Mal geschlagen geben - damit Vize-Landesmeisterin. Daniel Ambrus sammelte beim Orangegurt-Turnier viel Wettkampf-Erfahrung und erreichte den 3. Platz. Eines unserer heißesten Eisen, David Kleiber musste leider verletzungsbedingt w.o. geben.

Gratulation an alle Judoringer!

Stützpunkt Schrankenberggasse

Wie im Vorjahr erreichten wir auch 2018 wieder ein großartiges Ergebnis.

Bei den U16 -38kg belegte Israilov Ismail den 2. Platz.
Bei den U16 -46kg erreichte Arbijew Jakub den 3. Platz, obwohl er noch bei den U14 startberechtigt wäre.
Bei den U12 -46kg gehörte der 1. Platz Arbijew Adam.
Den 1. Platz U14 -66kg obwohl er eine Gewichtsklasse höher kämpfte, errang Beksultanov Deni; er gewann alle seine Kämpfe vorzeitig.
Mit dem 2. Platz U14 -46kg musste sich Arbijew Jakub begnügen; er verlor das Finale mit drei Shido.
Ebenfalls den 2. Platz U14 -38kg errang Gubahanov Muhammad; er musst sich hat nach hartem Kampf gegen seinem Gegner von den Volksbank Galaxy Tigers knapp geschlagen geben.

Kurt Kucera Nachwuchs-Cup

Stützpunkt Schrankenberggasse

3.Platz U10 Visimbaev Hamsat
2.Platz U12 Temirsuitanov Rachman
1.Platz U14 Gubahanov Muhammad
2.Platz U14 Abou-Zeid Rahman
2.Platz U14 Abou-Beh Islam


17. Jänner 2018

Vier Länder Turnier - Wimpassing

3.Platz U12 Arbijew Adam
2.Platz U14 Abou-Beh Islam
3.Platz U14 Arbijew Jakob


20. Dezember 2017

Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches neues Jahr 2018!

... wünscht der Judoring Wien allen seinen Sportlern, deren Angehörigen und auch allen sonstigen Besuchern dieser Seite!


07. Dezember 2017

Stützpunkt Schrankenberggasse

Nikolausturnier in Berlin/BRD

3.Platz -46kg Arbijew Jakub 7.Platz -42kg Arbijew Adam

Da die beiden sehr ergeizig sind, haben sie große Strapazen auf sich genommen, um mit dem Zug am Freitagabend nach Berlin zu fahren. Samstags wurde gekämpft und abends ginges wieder in den Zug nach Wien. Am Sonntag sind sie dann in der Kurt Kucerahalle erneut zum Wettkampf angetreten.

Adventmeisterschaft

1.Platz U10 Mielieoglo Artem
3.Platz U10 Visimbaev Hamsat
1.Platz U12 Arbijew Adam
2.Platz U12 Temirsuitanov Abdul
2.Platz U12 Gubahanov Muhammad
2.Platz U14 Arbijew Jakub
3.Platz U14 Beksultanov Deni

8. Pirawarther Judoturnier

Stützpunkt Schrankenberggasse

Ein kleines Judoturnier mit einigen Kämpfern aus Ungarn ,Tschechien und der Slowakei.

1.Platz U10 Achmatov Razan
1.Platz U10 Mielieoglo Artem
2.Platz U10 Sherstnev Alexsandr
2.Platz U10 Temirsuitanov Abdul
2.Platz U12 Gubahanov Muhammed
2.Platz U12 Satuev Abubakar
3.Platz U12 Israilov Aslan
1.Platz U14 Israilov Ismail
1.Platz U14 Beksultanov Deni



29. November 2017

Berger Nachwuchscup, 4.Runde 2017

In der Mannschaftswertung erreichte der <Judoring Wien unter teilnehmenden 52. Vereinen den 8. Platz.

Stützpunkt Neulandschule

Am Wochenende stand die letzte Runde des Berger Nachwuchscup (Krems) vor der Tür. Mit dabei von uns waren drei Athleten (Alexander, Gabi und Zoltan).

Für Alex war es das erste große Turnier und man sah ihm seine Nervosität und Vorfreude an. Alex sprühte förmlich endlich loslegen zu dürfen. Alex kämpfte sehr tapfer und engagiert und man merkte, dass er schon sehr viel aus dem Training mitgenommen hat. Schlussendlich wurde Alex 5ter. Knapp die Medaille verpasst, aber einen sehr schönen Ippon geworfen. Man wird in Zukunft sicher noch von Alex hören, da dies erst der Anfang war Nächste Woche steht bereits sein zweites Turnier auf dem Programm.

Für Gabi lief es an diesem Tag nicht nach Wunsch. Nachdem sie die Gegnerin kontrollierte und die aktiviere Kämpferin war, wurde ihr der Bodenkampf zum Verhängnis und so verlor sie leider ihren ersten Kampf. In der Trostrunde wurde Gabi leider erneut festgehalten und somit gab es für sie an diesem Tag keine Medaille.

Zoltan als letzter Athlet musste somit die Kohlen aus dem Feuer holen und dies tat er. Den ersten Kampf verlor er zwar äußerst umstritten, aber Zoltan ließ sich nicht aus der Fassung bringen und gewann seine nächsten Kämpfe in eindrucksvoller Manier. Beide Siege waren souverän und wurden mit einem schönen Ippon abgerundet. Zoltan konnte sich somit über den 3ten Platz freuen.

Am Ende des Tages fand im Anschluss an das Turnier noch die Gesamtwertung statt. Zoltan wurde hier starker Zweiter (obwohl er ein Turnier krankheitsbedingt verpasste). Für Gabi reichte es ebenfalls für einen Stockerlplatz - sie wurde ausgezeichnete Dritte. Nächsten Sonntag steht bereits das nächste und letzte Turnier dieses Jahres am Plan das Adventturnier in Wien.

Stützpunkt Schrankenberggasse

1.Platz U10 Satuev Abubakar: er gewann mit drei Ipponsiegen.
3.Platz U12 Arbijew Adam: um den Einzug ins Finale scheiterte er an einem Kämpfer aus der CZE.
3.Platz U14 Arbijew Jakub: wie schon bei seinem Bruder war es auch hier ein Kämpfer aus der CZE, der ihm den Einzug ins Finale versperrte.

Berger Nachwuchscup, Gesamtwertung nach vier Runden

1.Platz + Gold Satuev Abubakar
1.Platz + Gold Arbijew Adam
1.Platz + Gold Arbijew Jakub
2.Platz + Silber Beksultanov Deni 2.Platz + Silber Mielieoglo Artem


08. November 2017

Stützpunkt Neulandschule

Koroska Open Slovenj Gradec/Slowenien 4./5.11.17

Unsere zwei Topkämpfer machten letztes Wochenende Station in Slowenien. Nach seinem Auftaktsieg musste sich David -66kg leider schon in der 2. Runde verabschieden sein Gegner schaffte den Poolsieg nicht. Laura musste sich nach ihrem Sieg im Einstiegskampf in Runde 2 einen Deutschen klar geschlagen geben. In der Trostrunde konnte sie dann wieder mit sauberem Judo aufzeigen. Um den Einzug ins Semifinale musste sie sich erst im Golden Score mit einer Kontertechnik gegen eine Kasachin geschlagen geben, damit Platz 7. U18 -63kg!

Wesentlich besser lief es in ihrer eigentlichen Altersgruppe U16, dort schaffte sie mit drei Siegen den Poolsieg, um den Einzug ins Finale schaffe ihre israelische Kontrahentin erst 20sek. vor Schluss den entscheidenden Punkt. Im Semifinale lies Laura einer Slowenin keine Chance und sicherte sich damit den 3. Platz!

Bericht zu Bratislava und Koroska

Am 30.10.2017 besuchten wir ein U21 Turnier in Bratislava. Für Laura (eigentlich U16) und David (eigentlich U18) eine besondere Herausforderung, da beide zusätzlich eine Gewichtsklasse höher kämpften. Das Ergebnis konnte sich dennoch mehr als sehen lassen.
Laura war in ihrer neuen Gewichtsklasse zu dritt. Durch einen Sieg und eine Niederlage wurde der zweite Platz erkämpft.
David war zu 11. Er wurde in ein 6er Pool gelost und hatte somit fünf Vorrundenkämpfe. Er konnte alle seine Vorrunden-Kämpfe gewinnen und stand somit im Halbfinale. Dieses kontrollierte er ebenfalls und ging rasch in Führung. Leider konnte die Führung nicht über die Zeit gebracht werden und somit wurde David starker Dritter.
Wir gratulieren zu der starken Leistung. Morgen werden wir den Tag noch für zwei starke Trainingseinheiten genutzt.

Heute den 04.11.2017 stand das Internationale Turnier in Slowenien (Koroska Open) am Programm. Abfahrt war um 03:30, damit wir rechtzeitig zur Abwaage um 07:00 eintrafen. Es waren Kämpfer aus Georgien, Ukraine, Italien, Estland, Kasachstan und vielen anderen Ländern am Start. Für David und Laura, die beide eine Gewichtsklasse höher starteten, galt es somit die Bestleistung abzurufen.
Für David begann das Turnier nach Wunsch. Nach einem Freilos konnte auch der nächste souverän bezwungen worden. Im nächsten Kampf gegen einen Georgier, war dann leider Endstation. Da der Georgier seinen nächsten Kampf überraschend verlor, hatte David keine Möglichkeit sein Können erneut zu zeigen.
Für Laura begann das Turnier ebenfalls nach Wunsch. Nach einem Freilos, konnte der nächste Kampf gegen eine Israelin souverän gewonnen werden. Im nächsten Kampf den Poolsieg unterlag Sie einer deutschen Athletin. Laura kam somit in die Hoffnungsrunde und zeigte weiter ihr Können. Sie gewann den nächsten Kampf mit einer blitzsauberen Technik (Fegetechnik) und anschließendem Festhalter. Im nächsten Kampf stand ihr eine Kasachin gegenüber. Laura dominierte im Griff von der ersten Sekunde an und die Gegnerin hatte gefühlt nicht den Hauch einer Chance. Leider konnte Laura ihre Gegnerin aber ebenfalls nicht werfen, auch wenn es einige Male echt sehr knapp war. Kurz vor Schluss geschah das Unheil. Aus dem nichts wurde Laura bei einer ihrer zahlreichen Angriffe ausgekontert. Somit schaute am Ende ein starker 7ter Platz heraus.
Für Laura geht es morgen in der U16 weiter (heute war U18). Für David und Laura heißt es nun weiter viel Gas geben und hart zu trainieren

Int. Turnier Trevisio/ITA U18, 22. Oktober

Toller Erfolg für unsere zwei Judoring-Sportler nach langer Sommer-Pause!

David Kleiber -66kg konnte sich mit fünf Siegen und vielfältigem Wurf-Varianten den unangefochtenen 1. Platz holen. Teils musste er 2-3x eine Wertung erzwingen, bis sie ihm tatsächlich gegeben wurde, er stellte sich unbeeindruckt auf die Situation ein und überzeugte mit tollem Judo.

Laura Kallinger -63kg konnte sich beherzt mit drei Siegen ins Finale vorkämpfen, dort war aber leider Endstation. Die slowenische Gegnerin war sehr routiniert und lies Laura kaum ihren starken Griff durchsetzen - damit 2. Platz!



11. Oktober 2017

Berger Nachwuchscup 2017, 3.Runde

Gästen aus Polen, Ungarn, Tschechien und der Slowakei nahmen an diesem stark besetzten Turnier teil.

Stützpunkt Schrankenberggasse

2.Platz U10 Mielieoglo Artem
2.Platz U12 Arbijew Adam
2.Platz U14 Beksultanov Deni
3.Platz U14 Arbijew Jakub


27. September 2017

Intern. Vienna Open 2017

Stützpunkt Schrankenberggasse

2.Platz U10 Satuev Abubakar
2.Platz U12 Bokov Jasin
3.Platz U14 Arbijew Jakub


30. Juli 2017

Trainingslager in Aigen | 30. Juli - 5. August

Heute hat das Trainingslager begonnen. An dieser Stelle wierd es auch heuer wieder aktuelle Photos und täglich neue Berichte geben.

Zu den Photos


11. Juli 2017

Herzliche Gratulation!

Unser Urgestein Heinz Huber ist 75! Der Judoring gratuliert ganz herzlich und bedankt sich für die jahrzehntelange gute Zusammenarbeit. Unser Obmann überreichte Heinz eine Judoringtorte.


Edi Strobl, Heinz Huber, Richard Schauer (v.l.n.r)


Judoring Wien | Büro: Klopstockgasse 25/11, 1170 Wien | Email: judoringwien@gmx.at | Telefon: 0676/ 540 19 79