Aigen 2015

Trainingslager Aigen 02. August - 08. August 2015

Tag 1 | Tag 2 | Tag 3 | Tag 4 | Tag 5 | Tag 6

Erster Tag - Ankunft

Liebe Eltern,

Wir sind gut im verschneiten Aigen angekommen. Leider hat das Wetter die letzten Tage nicht ganz mitgespielt, aber die Hohe Warte ist eh zuversichtlich für die nächste Woche. Wir haben das beste daraus gemacht und waren rodeln, aber keine Angst, das Judogi hat ohnehin lange Ärmel. Nach dem Abendessen wurden wir in Gruppen eingeteilt und hatten eine kurze Judo-Einheit bzw. Kennenlernspiele. Morgen Früh ist der erste Bewerb eine Schneeballschlacht. Bei 20 Grad im Schatten :)

Tagespläne: → Gruppe A | → Gruppe B


Zweiter Tag

Liebe Eltern!

Den Meteorologiekundigen unter Ihnen wird aufgefallen sein, dass es sich beim Schnee-Foto nur um einen Scherz handeln konnte. Es gab zwar gestern leichte Regenschauer, heute haben wir allerdings strahlenden Sonnenschein. Leider daher keine Schneeballschlacht. Jedenfalls haben wir am Vormittag in der Böhmerwald-Arena Monkeyball gespielt sowie eine Judoeinheit hinter uns gebracht. Am Nachmittag durften die Großen bei einem Flagfootball-Spiel ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen, während die kleineren Burschen und Burschinnen beim Reiskunstlauf aktiv waren. Abends gabs noch Randoris während in Mantis Schiffswerft fleißig gebaut wurde.

Tagespläne: → Gruppe A | → Gruppe B


Dritter Tag

Liebe Eltern!

Am heutigen Dienstag durften die Kinder bei der Reise durch den Jadepalast ihr Orientierungsgeschick im Wald unter Beweis stellen. Am Nachmittag haben die Kinder sowohl den donnernden Ochsen, als auch uns Trainer, bei den Giants-Kraftbewerben schwer beeindruckt. Nach dem Abendessen wurden Schiffe fertig gebaut sowie T-Shirts bemalt. Ein anstrengender aber guter Tag. Morgen gibts zur Belohnung ein Lagerfeuer.

Zur allgemeinen Information: Es geht allen Kindern ausgezeichnet und alle sind gesund, sollte sich an dieser Situation etwas ändern werden wir Sie selbstverständlich sofort informieren. Wir haben uns dafür entschieden, dass die Handys dieses Jahr frühestens am Donnerstag einmal ausgegeben werden, da einige Wenige Anrufe sehr viele Kinder mitreißen können und starkes Heimweh verursachen können. So geschehen am ersten Tag, mit einem noch nicht abgesammelten Handy. Danke für Ihr Verständnis!

Tagespläne: → Gruppe A | → Gruppe B


Vierter Tag

Liebe Eltern!

heute Vormittag fanden die Offenen Aigener Judomeisterschaften statt, bei denen tapfere Kämpfer tolle Leistungen geboten haben. Parallel dazu haben wir den Lauf zum Jadepalast alias Bergkönig veranstaltet, bei dem sogar der Allzeit-Rekord gefallen ist. Aber auch im Durchschnitt haben wir sensationelle Leistungen aufgezeichnet. Am Nachmittag haben wir die Suche nach Shifus Schatz gestartet, diesmal nach einem neuen Modus, der mehr Denkleistung und weniger körperliche Aktivität erfordert. Bei fünf verschiedenen Trainern mussten je ein Rätsel gelöst werden. Gepaart mit dem Abendlichen Lagerfeuer ein relativ gemütlicher Nachmittag.

Tagespläne: → Gruppe A | → Gruppe B


Fünfter Tag

Liebe Eltern!

Heute Nachmittag haben wir als Belohnung für die tollen Leistungen der letzten Tage das Schwimmbad Aigen besucht. Allerdings nicht bevor wir am Vormittag die Mutter aller Laufdisziplinen hinter uns gebracht hatten. Der 5-Kampf beinhaltet unter anderem das Tragen eines Baumstumpfes sowie Sackhüpfen und Rückwärts-Laufen. Im Schwimmbad gabs viel Erholung und ein Boot-Rennen mit den in dieser Woche entstandenen Werkstücken. Heute Abend mussten die kleineren beim Quizduell ihr Wissen unter Beweis stellen, während die größeren Sportler für ihre Freitag-Abend-Darbietung üben durften. Einige fanden außerdem den Weg zu einem Kader-Training nach Niederwaldkirchen.

Tagespläne: → Gruppe A | → Gruppe B


Sechster Tag

Liebe Eltern!

Der heutige letzte Tag war etwas gemütlicher und stand im Zeichen der Vorbereitung auf den Abschlussabend. Gleichzeitig haben wir beim Judo-Bingo alle Techniken der Woche nochmals durchgemacht. Bei den Kimspielen wurde auch das Hirn ein wenig bemüht. Außerdem haben wir ein Tischtennis und Tischfußball Turnier veranstaltet. Beim Abschlussabend gab’s zuerst sensationelle Tanzperformances, gefolgt von der mit Spannung erwarteten Siegerehrung. Vor dem Schlafen gehen sehen wir uns noch den Film Kung Fu Panda an, um das Motto der Woche nochmals in den Vordergrund zu rücken.

Tagespläne: → Gruppe A | → Gruppe B


Judoring Wien | Büro: Klopstockgasse 25/11, 1170 Wien | Email: judoringwien@gmx.at | Telefon: 0676/ 540 19 79